Zsámbék

Teilsanierung des denkmalgeschützten Gebäudes

Sanierung der im Besitz des Prämonstratenser Ordens befindlichen Privatschule in Zsámbék, 30 km von Budapest.
Thermische Sanierung, neue Haustechnik in Zusammenarbeit mit lokalem Denkmalschutz.
Bischoff Hungary erhielt im Mai 2015 den Auftrag für das technische Projektmanagement und die örtliche Bauaufsicht und wurde 2017 erfolgreich abgeschlossen. 

Zsámbék,
UNGARN

Geschossfläche: rund  11.000 m²
Nutzungsart: Privatschule
Fertigstellung: 2017
Investitionsvolumen:   7 Mio. €
Status: abgeschlossen

 

Leistungen


  • Projektmanagement
  • Örtliche Bauaufsicht

Zurück
 
  • Qualitätskontrolle